AMO ARTHREX ODELZHAUSEN


Konstruktion:

Neubau Arthrex Logistik Zentrum in Odelzhausen

Das Gebäude besteht aus einem eingeschossigen, rechteckigen Baukörper für Lager- und Logistikzwecke, Abmessung 160 x 57 m

Darin integriert ist ein dreigeschossiges Service-

und Verwaltungsgebäude,

Abmessung 72 x 20 m

Die Logistikhalle besteht aus Stb.-Fertigteilen

mit Spannbetonbindern

Das Verwaltungsgebäude besteht aus Ortbeton

und KS-Sichtmauerwerk

Auftraggeber:

Arthrex GmbH

Erwin-Hielscher-Straße 9

81249 München

Architekt:

Generalplanung O.S.A.

Ochs Schmidhuber Architekten

Müllerstraße 20

80469 München

Bauleitung:

Ernst² Architekten

Heinrich-Groh-Straße 9

80939 München

Hauptunternehmer: Grossmann-Bau Gmbh & Co. KG

Ausführungszeit:

Dezember 2012 bis April 2013

Auftragssumme:

  1. 3.600.000,00 € netto